NUTLOCHGEWEBEFILTER DN 50 2"


1 Ergebnis

NUTLOCHGEWEBEFILTER DN 50 2"

Artikel-Nr.: 207-001

Lieferzeit: ca. 7 Tage

45,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1,3 kg


Nutlochgewebefilter DN 50 2" mit großer Filtereintrittsfläche für Bohrungen mit kleinem Ringraum.

 

Wenn für eine Gartenbrunnen- oder Messstellenbohrung ein kleiner Durchmesser gewählt werden muss, verbleibt oft nur ein schmaler Ringraum zwischen dem Brunnenrohr und dem Untergrund. Der Einbau von Filterkies ist dann nicht mehr möglich. Die spezielle Bauweise des Nutlochgewebefilters bietet bei einer vergleichsweise großen Filtereintrittsfläche einen von der Maschenweite abhängigen Schutz vor einer Sandführung des geförderten Grundwassers.

 

Aufbau:

Die Oberfläche des Filterrohres ist mit entsprechend tiefen Nuten und mit aufliegenden Rippen versehen. In bestimmten Abständen sind die Nuten und Rippen durchbohrt. Durch die Bohrlöcher sind alle Nuten miteinander verbunden. Hieraus entsteht ein Kanalnetz, das sich über die ganze Fläche des Filterrohres erstreckt. Das Kanalnetz wird mit Filtertressenspezialgewebe abgedeckt. Der übergezogene Schutzstrumpf umspannt und fixiert das Tressengewebe. Schrumpfmuffen verhindern ein Verschieben.

 

Funktionsprinzip:

Das Grundwasser dringt durch das Tressengewebe in das Kanalnetz und wird ohne Widerstand durch die Bohrlöcher jeweils aus 6 Zuführungskanälen in das Filterrohr geleitet. Die Rippen verhindern ein Anlegen des Tressengewebes an das Filterrohr. Die effektive Filtereintrittsfläche beträgt 27 %.

 

Hinweise:

Verwendung nur in Verbindung mit Trockenbohrverfahren ohne Bohrspülungsmitteleinsatz. Spülungszusätze verstopfen das Filtergewebe.

Lieferzeit auf Anfrage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: NUTLOCHGEWEBEFILTER, Startseite fontario - Brunnenbau und Geotechnik, Brunnenrohre und Pumpen online kaufen
1 Ergebnis